Gemeinde Großenkneten Navigator

Bahnhofstour-Ahlhorn

Rubrik:Fahrrad-Touren
Länge:19,76 km

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Sie fahren in Richtung Cloppenburg entlang der B 213, Cloppenburger Straße, und biegen links ab in den „Letheweg“, folgen dessen gesamtem Verlauf rund um das Gut Lethe, überqueren bei der Autobahnpolizei die B 213 und fahren auf dem Radweg entlang der B 213, Cloppenburger Straße, über die Autobahnüberführung und fahren bis zur Straße „Zu den Fischteichen“, hier rechts ab. Diese Straße fahren Sie bis zum Ende und biegen beim Wanderparkplatz „Karpfen“ links ab. Nach etwa 100 m fahren Sie rechts den Waldweg hinein, überqueren die Lethe und biegen links ab, umfahren den großen Teich, kommen am Evang. Jugendheim Blockhaus Ahlhorn vorbei, biegen bei der Gabelung rechts ab, halten sich weiter rechts und kommen zu den Gebäuden der Staatlichen Teichwirtschaft. Vorbei an diesen Gebäuden biegen Sie rechts ab und folgen diesem Weg. Sie kommen dann auf den Dianaweg, den Sie links abbiegen, fahren diesen weiter bis kurz hinter der Autobahn. Hier geht ein kleiner Weg unmittelbar hinter der Autobahn links ab. Diesen fahren Sie gerade durch und kommen auf die „Gräperstraße“, der Sie ganz folgen. Sie überqueren den „Lether Schulweg“ und kommen auf die Straße „Hemannshausen“. Diese Straße fahren Sie ganz durch, biegen hinter dem Bahnübergang rechts ab auf die Oldenburger Straße, kommen zum Ahlhorner Kreisverkehr, fahren rechts ab in Richtung Cloppenburg und kommen auf der linken Seite wieder zu Ihrem Ausgangspunkt Ahlhorner Bahnhof.
Gegenüber dem Bahnhof Ahlhorn befindet sich das Hotel-Restaurant „Altes Posthaus“.


Im Verlauf dieser Rundtour berühren Sie eines der landschaftlich schönsten Gebiete der Gemeinde, die „Ahlhorner Fischteiche“.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (2,26 MB)

« zurück zur Übersicht »